Jim Knopf

Filmkritik: Jim Knopf und Lukas …

Nicht zum ersten Mal wurde Michael Endes Kinderbuch-Klassiker "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" jetzt filmisch umgesetzt. Aber noch nie derart groß und opulent wie in Dennis Gansels ("Die Welle", "Wie s...
Peter Hase

Filmkritik: Peter Hase

Die Grundidee von "Peter Hase" basiert auf einem mehr als 100 Jahre alten Kinderbuch aus England. Ein wenig moderner erzählt Komödienspezialist Will Gluck seine Version des frechen Hasen aber schon. Kann der to...
Altered Carbon

Serienkritik: Altered Carbon

Mit "Altered Carbon" bringt Netflix eine der ambitioniertesten Serien, die je dort in Arbeit war, auf die Bildschirme. Die Romanvorlage spielt in einer Welt, in der es den Tod in der Form, wie wir ihn kennen, n...
Schneemann

Filmkritik: Schneemann

Krimis und Thrillern aus der Feder skandinavischer Autoren traut man im Allgemeinen eine Menge zu, sie gelten als die Meister dieses Genres. Kann "Schneemann", die Verfilmung von Jo Nesbøs gleichnamigem Roman, ...
Schloss aus Glas

Filmkritik: Schloss aus Glas

Jeannette Walls hatte eine außergewöhnliche Kindheit: Zwischen einem liebevollen, aber alkoholkranken Vater und einer künstlerisch inspirierten Mutter ohne Verantwortungsgefühl verbrachten Jeannette und ihre dr...
Jugend ohne Gott

Filmkritik: Jugend ohne Gott

Bereits 1937 erschien der Roman "Jugend ohne Gott" des Schriftstellers Ödon von Horvath und gilt bis heute als klare Attacke auf den Nationalsozialismus. Davon ist in der spannungsbetonten Verfilmung von Alain ...