The Sleepover

Filmkritik: The Sleepover

In letzter Zeit hat Netflix viele Filme für Teenager produzieren lassen und sie ins Programm genommen. Ob Liebesgeschichten wie "The Kissing Booth" oder Tanzfilme wie "Work It" oder "Feel The Beat" - die Zielgr...
Togo

Filmkritik: Togo

Jetzt ist es soweit: Disney+ startet in Deutschland. Riesig ist die Auswahl an exklusiven Filmen zum Start von Disney+ noch nicht. Ist sie dafür fein? Einer der Start-Titel heißt "Togo", basiert auf einer wahre...
Der Brief für den König

Serienkritik: Der Brief für den König

In den Niederlanden kennt "Der Brief für den König" jedes Kind. Denn die Autorin Tonke Dragt schrieb den Roman 1962 für die Kinder des Landes. Doch es sollte bis zum Jahr 2008 dauern, ehe das Abenteuer des jung...
Lost in Space Staffel 2

Serienkritik: Lost in Space Staffel 2

Mit "Lost in Space Staffel 2" haben viele Kritiker gar nicht gerechnet. Denn die Serie, die auf einer alten TV-Serie aus den 60er Jahren beruht, bekam zumindest in den USA nur durchschnittliche Rezensionen. Doc...
Plötzlich Familie

Filmkritik: Plötzlich Familie

Komödien mit Kindern sind meist eine zweischneidige Sache. Ab und zu sind die lieben Kleinen tatsächlich saukomisch, manchmal nerven sie aber auch massiv - und nicht im lustigen Sinne. Welche Sorte Kinder es in...
Mia und der weiße Löwe

Filmkritik: Mia und der weiße Löwe

Wenn Filme reifen dürfen! Drei Jahre lang drehte Regisseur Gilles de Maistre seinen Film "Mia und der weiße Löwe", um ganz ohne Computereffekte auszukommen und das Tier und das Mädchen in der Geschichte aufwach...
Lost in Space

Serienkritik: Lost in Space

In den USA war die TV-Serie "Lost in Space" Mitte der 60er Jahre ein Hit und brachte es auf drei Staffeln, die von 1965 bis 1968 über die Bildschirme flimmerte. 1998 folgte eine Neubelebung als Kinofilm, der je...