Film Reviews

Ferdinand

Filmkritik: Ferdinand

Bislang brachten die Blue Sky Studios hauptsächlich harmlosen Spaß auf die Leinwand und sahnten mit Reihen wie "Ice Age" und "Rio" groß ab. "Ferdinand" schlägt nun auch ernstere Töne an und bezieht eindeutig St...
die letzten Jedi

Filmkritik: Star Wars – die letzten Jedi

Erneut kämpfen die letzten Rebellen mithilfe der Macht gegen die "Erste Ordnung" - die sich in Form von Snoke und Kylo Ren ebenfalls der Macht bedienen. Wird es in "Star Wars - die letzten Jedi" bereits eine En...
47 Meters Down

Filmkritik: 47 Meters Down

Im Gegensatz zu ihren Opfern sind Hai-Filme seit "Der Weiße Hai" aus dem Jahr 1974 nicht totzukriegen. Alle paar Jahre taucht ein neuer Streifen auf, in dem die Meeresräuber dann Jagd auf vorzugsweise hübsche B...
Flatliners

Filmkritik: Flatliners

Bereits im Jahr 1991 suchten ehrgeizige Medizinstudenten in "Flatliners" nach Informationen, was wohl nach dem Tod passiert. Nun forscht ein neues Team im Grenzbereich der Nahtoderfahrung - und findet Dinge, na...
Coco

Filmkritik: Coco

Schon seit einigen Jahren geht der Animationsgigant Pixar neue Wege und erzählt Geschichten, die deutlich origineller und abseitiger sind, als der klassische Disney-Stoff. Das gilt auch für "Coco", der sich als...
Battle of the Sexes

Filmkritik: Battle of the Sexes – Gegen jede Regel

Das etwas andere Sportlerdrama. In "Battle of the Sexes" geht es ausnahmsweise nicht nur um Spiel, Satz und Sieg, sondern auch um große Gefühle neben dem Platz. Der Film erzählt die wahre Geschichte des Tennism...
Detroit

Filmkritik: Detroit

Nach Filmen wie "The Hurt Locker" und "Zero Dark Thirty" beschäftigt sich Regisseurin Kathryn Bigelow in ihrem neuen Film mit den Rassenunruhen in "Detroit" im Sommer 1967. Dabei pickt sie sich vor allem einen ...
Aus dem Nichts

Filmkritik: Aus dem Nichts

Gleich mit ihrer ersten deutschsprachigen Rolle holte Diane Kruger den Schauspielerpreis beim Filmfestival in Venedig. Zu verdanken hat sie das dem Hamburger Regisseur Fatih Akin, der die Deutsche aus Hollywood...
Paddington 2

Filmkritik: Paddington 2

Man sieht es ihm nicht an, aber der niedliche Bär Paddington wird im kommenden Jahr schon 60 Jahre alt. Mit "Paddington 2" hat er jetzt seinen zweiten Kinoauftritt, in dem er sich auch mit dunklen Momenten des ...