I Am Mother

Filmkritik: I Am Mother

Interessante Science Fiction im Kino, die deutlich über Raumschiff-Kämpfe im All hinausgehen und wirklich philosophische Fragen stellen - das ist schon eine Weile her. Spannende Beiträge zu diesem Thema erschie...
Crawl

Filmkritik: Crawl

Das Sub-Genre des Tier-Horrorfilms ist eines der undankbarsten überhaupt. Denn wer auch immer was auch immer dreht, es ist nach menschlichem Ermessen nicht möglich, den König des Genres zu schlagen, der seit 19...
Once upon a time in hollywood

Filmkritik: Once Upon A Time In Hollywood

Mit seinem neunten Film (je nachdem, wie man zählt), ist Regisseur Quentin Tarantino längst in eine Phase eingetreten, in der er nicht mehr wirklich Filme dreht, sondern kulturelle Ereignisse. Der 56-jährige Su...
Wu Assassins

Serienkritik: Wu Assassins

Martial Arts und Fantasy - das gehört im asiatischen Kino schon lange zusammen. Im Westen tut man sich damit schwerer und dreht Martial Arts-Filme meist mit einem Thriller- oder Krimi-Hintergrund. Die neue Netf...
Red sea diving resort

Filmkritik: Red Sea Diving Resort

Hinter dem etwas seltsam anmutenden Namen "Red Sea Diving Resort" verbirgt sich keine Reise-Doku, sondern ein Thriller nach wahren Begebenheiten. Der Film befasst sich mit historischen Fakten, die zwar noch gar...
Anna

Filmkritik: Anna

Nachdem sein Science-Fiction-Comic-Epos "Valerian" floppte, wandte sich der französische Star-Regisseur Luc Besson wieder einem Genre zu, in dem er viele Erfolge feierte: dem Thriller. Mit "Anna" schickt er ein...
Secret Obsession

Filmkritik: Secret Obsession

Eine junge Frau in großer Gefahr - das ist noch immer eine der beliebtesten Themen für spannende Thriller oder Horrorfilme. Schon hunderte Blondinen, Brünette oder  - wie in diesem Fall - Asiatinnen geriet...
Childs Play

Filmkritik: Childs Play

Schon wieder ein Remake! Nachdem Netflix mit "Kidnapping Stella" und "Point Blank" in den vergangenen Wochen zwei neue Versionen bekannter Filme hochlud, lässt sich auch das Kino nicht lumpen. "Childs Play", de...
Point Blank

Filmkritik: Point Blank

Der Name kann verwirren! Denn 1967 kam John Boormans Thriller "Point Blank" heraus, der später als "Payback" mit Mel Gibson noch einmal verfilmt wurde. Der "Point Blank", der jetzt bei Netflix startet, hat mit ...
Kidnapping Stella

Filmkritik: Kidnapping Stella

Mit der "Fack Ju Göhte"-Reihe feierten die Schauspieler Jella Haase und Max von der Groeben große Erfolge und wurden einem breiten Publikum bekannt. Nun haben sich die beiden mit Clemens Schick zum Drei-Persone...