Drachenzähmen

Filmkritik: Drachenzähmen leicht gemacht 3

Das Ende ist nah! Nach zwei Filmen und einer TV-Serie kommen die Abenteuer der Wikinger von Berk mit "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" zum Abschluss. Erneut hat Regisseur und Drehbuchautor Dean...
Mortal Engines

Filmkritik: Mortal Engines – Krieg der Städte

So ganz kommt Peter Jackson nach "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" noch immer nicht von Fantasy-Themen los. Als Drehbuchautor und Produzent unterstützte er jetzt Regie-Neuling Christian Rivers bei der Umset...
The Gifted Staffel 2

Serienkritik: The Gifted Staffel 2

Bald wandert auch die Mutanten-Serie von Fox zu Disney. Und keiner weiß, ob sie diesen Transfer lebend übersteht oder eingestellt wird. Erst einmal kommt aber "The Gifted Staffel 2" nach Deutschland. Wie gehen ...
Der Nussknacker

Filmkritik: Der Nussknacker und die vier Reiche

Eigentlich ist "Der Nussknacker" eine Erzählung des deutschen Schriftstellers E.T.A. Hoffmann, doch die Welt kennt hauptsächlich das darauf basierende Ballett von Peter Tschaikowsky. Disney hat nun mit "Der Nus...
Muse

Filmkritik: Muse – Worte können tödlich sein

Der spanische Regisseur Jaum Balaguero dreht schon seit mehr als 20 Jahren Horrorfilme und schuf mit "REC" einen der wichtigsten der 2000er. Sein neuester Streich "Muse - Worte können tödlich sein", der bereits...
geheimnisvollen Uhren

Filmkritik: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Bisher hat der Regisseur und Schauspieler Eli Roth eher durch harte Horrorfilme von sich reden gemacht, nun verfilmt er mit "Das Haus der geheimnisvollen Uhren" einen Kinderbuch-Klassiker aus den USA. Ob das mi...
The Innocents

Serienkritik: The Innocents

Im Vorfeld hatte sich Netflix bei ihrer neuen Serie "The Innocents" mit Infos recht bedeckt gehalten. Und auch nach Sichtung ist die britisch-norwegische Serie gar nicht so leicht einem einzelnen Genre zuzuordn...
Disenchantment

Serienkritik: Disenchantment

Nach "The Simpsons" und "Futurama" präsentiert Matt Groening seine dritte TV-Serie bei Netflix. Mit "Disenchantment" widmet sich der Comedy-Spezialist erstmals der Welt der Fantasy und lässt eine ungewöhnliche ...
Meg

Filmkritik: Meg

Eigentlich hätte es diesen Film statistisch nicht geben dürfen. Denn seit mit "Meg" der gleichnamige Roman von Steve Alten 1997 erschien und kurze Zeit später die Filmrechte verkauft wurden, befindet sich die S...