Cargo

Filmkritik: Cargo

Zombieartige Kreaturen irren auf der Suche nach Fleisch durch den australischen Busch. Und doch ist "Cargo", der neue Netflix-Film, alles andere als ein Zombie-Splatter. Martin Freeman ("Sherlock") bleiben in d...
No Way Out

Filmkritik: No Way Out – Gegen die Flammen

Wenn sich ein Drama nach wahren Begebenheiten ankündigt, ist grundsätzlich erst einmal Vorsicht geboten. Oftmals nehmen clevere Drehbuch-Autoren ein mehr oder weniger beliebiges Unglück, um daraus eine schmalzi...
Entebbe

Filmkritik: 7 Tage in Entebbe

Die Flugzeug-Entführung der "Landshut" im Oktober 1977 nach Mogadischu ist bei den meisten Deutschen eines der Schlüsselereignisse im so genannten "deutschen Herbst". Dabei gehört die Entführung einer Air Franc...
Beautiful Day

Filmkritik: A Beautiful Day

Joaquin Phoenix interessiert sich schon lange nicht mehr unbedingt für das Mainstream-Kino in Hollywood. Stattdessen sieht man den Schauspieler nur noch selten, und wenn, dann in abseitigen oder eher kleinen Fi...
Lady Bird

Filmkritik: Lady Bird

Schauspielerin Greta Gerwig kann mehr als nur vor der Kamera agieren, das beweist sie mit ihrem Film "Lady Bird". In ihrer ersten eigenen Regiearbeit, bei der sie auch gleich noch das Drehbuch beisteuerte, erzä...
Steig nicht aus

Filmkritik: Steig Nicht Aus!

Thriller aus Deutschland, das ist eher Mangelware. Und wenn dann auch noch zahlreiche Autostunts und Actionszenen dazukommen, glaubt man sich erst recht entweder bei RTL im TV oder in einer US-Produktion. Kann ...
Spielmacher

Filmkritik: Spielmacher

Fußball ist in Deutschland mehr als einfach nur ein Sport. Oft stecken Lebensgefühl oder fast religiöse Verehrung dahinter. Eigentlich also höchste Zeit, dass der Fußball auch im Kino als Thema auftaucht. Mit "...
A quiet place

Filmkritik: A Quiet Place

John Krasinski tritt hauptsächlich als Schauspieler in Erscheinung und nimmt nur selten auf dem Regiestuhl Platz. Für "A Quiet Place" übernahm er neben der Inszenierung auch gleich noch den Job als Autor, Produ...
Unsane

Filmkritik: Unsane

Eigentlich hatte sich Regisseur Steven Soderbergh ja bereits vom Filmemachen verabschiedet und verkündet, sich eher auf Serien spezialisieren zu wollen. Nachdem er bereits im vergangenen Jahr mit "Logan Lucky" ...
The Terror

Serienkritik: The Terror

Bei lesenden Horror- und Science Fiction-Fans ist der US-Amerikaner Dan Simmons schon seit Jahrzehnten eine feste Größe. Doch nie ist einer seiner Romane oder Erzählungen für Kino oder TV umgesetzt worden - bis...