Tales from the Loop

Serienkritik: Tales from the Loop

Hinter Serien stecken manchmal Werke, die man nicht vermutet. So gibt es viele, die auf Comics oder Graphic Novels basieren. Andere erzählen einen bekannten Roman nach oder wurden von einem Zeitungsartikel oder...

Filmkritik: Bis zum Untergang

Der Überlebenskampf ist in so unwirtlichen und kalten Gebieten wie dem winterlichen Kanada ohnehin nicht leicht. In "Bis zum Untergang" geht es aber noch eine Spur härter zu. Den nein Trainings-Wochenende von "...
Curtiz

Filmkritik: Curtiz

1942 erschien einer der größten Love-Storys, die Hollywoods Studios jemals produziert haben: "Casablanca". Obwohl der Film nur drei Oscars gewann und beide Hauptdarsteller leer ausgingen, sind Bogart und Bergma...
Togo

Filmkritik: Togo

Jetzt ist es soweit: Disney+ startet in Deutschland. Riesig ist die Auswahl an exklusiven Filmen zum Start von Disney+ noch nicht. Ist sie dafür fein? Einer der Start-Titel heißt "Togo", basiert auf einer wahre...
Der Schacht

Filmkritik: Der Schacht

Filme dürfen und sollen unterhalten, aber ist das ihre einzige Aufgabe? Diese Diskussion dürfte so alt sein wie das Medium selbst. Mit dem spanischen Filme "Der Schacht" nimmt Netflix nun eine Produktion ins Pr...
Kingdom Staffel 2

Serienkritik: Kingdom Staffel 2

Einer der größten Geheimtipps für Horror-Fans bei Netflix geht in die nächste Runde: Kingdom Staffel 2 ist da. Die ersten sechs Folgen endeten nicht nur mit einem fiesen Cliffhanger, sondern auch auf extrem hoh...
Lost Girls

Filmkritik: Lost Girls

Verbrechen sind in einem Film immer dann besonders schwer zu ertragen, wenn sie auf wahren Begebenheiten beruhen. Dass die Ereignisse in "Lost Girls" wirklich passiert sind, macht denn auch einen großen Teil de...
Narziss und Goldmund

Filmkritik: Narziss und Goldmund

Hermann Hesse dürfte wohl allen ein Begriff sein, die in der Schule einen Deutsch-Leistungskurs hinter sich gebracht haben. Der 1962 verstorbene Autor und Gewinner des Nobelpreises für Literatur gehört zu den g...
Al die verdammt perfekten Tage

Filmkritik: All die verdammt perfekten Tage

Nachdem Netflix in den vergangenen Monaten und Jahren oft und gern brauchbare bis mäßige Teenie-Komödien um die erste Liebe ins Programm genommen hat, zeigt der Streamingdienst mit "All die verdammt perfekten T...
The Gentlemen

Filmkritik: The Gentlemen

Es gab eine Zeit, da wurde Guy Ritchie eher als Ehemann von Madonna wahrgenommen, denn als guter Autor und Regisseur. Doch das ist lange her, inzwischen gilt der Brite als Begründer eines eigenen Sub-Genre im K...