dieses bescheuerte herz

Filmkritik: Dieses bescheuerte Herz

Herr M'Barek ist fleißig. Nachdem erst vor wenigen Wochen der dritte Teil seiner Erfolgsreihe "Fack ju Göthe" in den Kinos anlief, kommt der Münchner nun schon mit "Dieses bescheuerte Herz" zurück auf die Leinw...
Aus dem Nichts

Filmkritik: Aus dem Nichts

Gleich mit ihrer ersten deutschsprachigen Rolle holte Diane Kruger den Schauspielerpreis beim Filmfestival in Venedig. Zu verdanken hat sie das dem Hamburger Regisseur Fatih Akin, der die Deutsche aus Hollywood...
Simpel

Filmkritik: Simpel

Filme über Behinderte laufen stets Gefahr, sich in Kitsch und Rührseligkeiten zu verlieren. Hat der neue deutsche Film "Simpel" ein ähnliches Problem oder umschifft die Inszenierung von Markus Goller alle Kitsc...
Fack Ju Göhte 3

Filmkritik: Fack Ju Göhte 3

Die geistigen Tiefflieger der Goethe-Gesamtschule München sind wieder da! Zeki Müllers Chaotenbande um Danger und Chantal starten einen dritten und letzten Angriff auf Political Correctness und die Grenzen des ...
Babylon Berlin

Serienkritik: Babylon Berlin

Lange Jahre in der Produktion, Verschiebungen, Geldsorgen: Das ehrgeizige, deutsche Projekt "Babylon Berlin" hat bereits stürmische Zeiten hinter sich. Nun startet die Serie endlich am 13. Oktober auf SKY. Hat ...
High Society

Filmkritik: High Society

Reiches Mädchen, armes Mädchen: In Anika Deckers zweitem Film nach "Traumfrauen" werden Babys nach der Geburt versehentlich vertauscht. Zu welchen gesellschaftlichen und amorösen Verwicklungen das führt, zeigt ...
Jugend ohne Gott

Filmkritik: Jugend ohne Gott

Bereits 1937 erschien der Roman "Jugend ohne Gott" des Schriftstellers Ödon von Horvath und gilt bis heute als klare Attacke auf den Nationalsozialismus. Davon ist in der spannungsbetonten Verfilmung von Alain ...
Bullyparade

Filmkritik: Bullyparade – der Film

Ob Mr. Spuck, Winnie-tatsch oder die tschechischen Filmkritiker Pavel Pipovic und Bronco Kulicka: Die "Bullyparade" hat in der deutschen Comedyszene Geschichte geschrieben. Mit diesem Film sollen die erfolgreic...
Tigermilch

Filmkritik: Tigermilch

Nini und Jameelah leben im Berliner Brennpunkt und sind mit ihren 14 Jahren schon mächtig erwachsen - und doch noch Kinder. Der Roman "Tigermilch" bekam durchweg gute Kritiken, kann die Verfilmung des Stoffes d...