Tage wie diese

Filmkritik: Tage wie diese

Alle Jahre wieder startet Netflix die Festtags-Offensive mit mehr oder weniger gelungenen Filmen, die in irgendeiner Weise mit Weihnachten zu tun haben. Nach dem wenig begeisternden "Weihnachten in der Wildnis"...
Scary Stories

Filmkritik: Scary Stories to tell in the Dark

Selbst wenn sein Herz durchaus auch der Fantasy gehört, so ist Guillermo del Toro doch in den vergangenen Jahren einer der neuen Großmeister des Horrors geworden. Das beweist er auch als Produzent von "Scary St...
Wie Jodi

Filmkritik: Wie Jodi über sich hinauswuchs

Wieder eine Rom-Com bei Netflix! Und wieder einmal spielt "Wie Jodi über sich hinauswuchs" noch auf der High-School und zielt auf ein dementsprechend junges Publikum. Nach geklauter Post wie in "To all the Boys...
I Am Mother

Filmkritik: I Am Mother

Interessante Science Fiction im Kino, die deutlich über Raumschiff-Kämpfe im All hinausgehen und wirklich philosophische Fragen stellen - das ist schon eine Weile her. Spannende Beiträge zu diesem Thema erschie...
Blinded By The Light

Filmkritik: Blinded By The Light

Seit "Bohemian Rhapsody" sind Musikfilme extrem angesagt, spielte der Film doch bei Produktionskosten deutlich unter 100 Millionen satte 900 Millionen Dollar ein. Aber Musikfilm ist nicht gleich Musikfilm. War ...
Stranger Things 3

Serienkritik: Stranger Things 3

Nachdem "Game of Thrones" im Mai zu Ende ging, wurde "Stranger Things 3" die wohl am meisten erwartete neue Staffel des Jahres. Auch wenn die Macher bereits verraten haben, dass es vier, vielleicht fünf Staffel...
How to sell drugs online

Serienkritik: How To Sell Drugs Online (Fast)

Weil Deutschland für Netflix ein interessanter Markt ist - und mit "Dark" die erste in Deutschland produzierte Serie für den Streaming-Dienst weltweit gut ankam, hat Netflix mehrere deutsche Serien geordert. Di...
See You Yesterday

Filmkritik: See You Yesterday

Filme über Zeitreisen müssen sich stets mit den gleichen Problemen herumschlagen. Wird nun etwas geändert, wenn die Vergangenheit manipuliert wird? Oder ist die Gegenwart unveränderlich, egal wie sehr man sich ...
The Last Summer

Filmkritik: The Last Summer

Netflix präsentiert zwar momentan viele Dystopien über den Untergang der Menschheit, aber der Titel "The Last Summer" meint hier nicht die letzte Jahreszeit nach einer großen Katastrophe. Sondern schlicht die l...
After Passion

Filmkritik: After Passion

Wenn Fans selbst etwas in die Tastatur hacken, um ihren Idolen näher zu sein und sich Storys für sie auszudenken, kommen manchmal Welterfolge dabei heraus. So war "50 Shades of Grey" ursprünglich eine erotische...