Kein Ende für die Winchester-Brüder: Sender The CW bestellte jetzt Supernatural Staffel 14. Doch damit sind die Verlängerungen von Serien dort noch lange nicht am Ende.

Wie so oft hat The CW wieder einmal vorgelegt und bereits jetzt das bestehende Serienprogramm weitgehend verlängert. So schicken die Verantwortlichen Supernatural in eine weitere Staffel – und ein Spin-off soll es im kommenden Herbst auch endlich geben. Die „Wayward Sisters“ dürften ihren männlichen Kollegen bei der Monsterjagd dann Konkurrenz machen.

DC geht komplett weiter

Die große DC-Familie bei The CW hat gerade erst Nachwuchs bekommen – in Deutschland läuft Black Lightning bei Netflix, – da kommen schon weitere gute Nachrichten. Alle fünf Serien bekommen ein weiteres Jahr. „Arrow“ geht also in Staffel sieben, „Flash“ in Staffel fünf und die „Legends of Tomorrow“ sowie „Supergirl“ in Staffel vier. Und der Neue bekommt eine zweite Staffel.

Auch die quotenschwache Serie „Crazy Ex-Girlfriend“, Liebling der US-Kritiker, bekommt eine weitere Staffel – es wird die vierte. Die Serie lief in Deutschland bisher nur im Pay-TV auf Pro Sieben Fun. Die auf Sixx gezeigte Serie „Jane the Virgin“ wird ebenfalls verlängert, die Story um die jungfräuliche Mutter geht in Runde fünf.  Die Neuauflage von „Dynasty“, die man in Deutschland aus den 80ern als „Denver-Clan“ kennt, ist ebenfalls für eine zweite Runde vorgesehen. Und „Riverdale“, dass hier ebenfalls bei Netflix zu sehen ist, hat die Bestellung für Staffel drei erhalten. Unklar sind zu diesem Zeitpunkt wie immer „iZombie“, deren vierte Staffel gerade erste gestartet ist und „The 100“, dessen Season fünf erst Ende April in  den USA beginnt.

The CW ist ein Sender, der CBS und Warner Bros. gehört, und deren Programme meist etwas günstiger produziert werden als bei den Eltern-Sendern. Daher gelten hier oft bereits Quoten als Erfolg, die bei anderen Sendern das Aus bedeuten würden. Für Fans dieser Serien ist The CW natürlich ein echtes Geschenk.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*