Es geht weiter! Wie bereits die erste Staffel der Fantasyreihe „The Shannara Chronicles“ hat sich Amazon auch die Fortsetzung geholt. Ab dem 12. Oktober wird die zweite Staffel auf der Stream-Plattform zu sehen sein.

Auch diese Staffel wird zehn Folgen haben, Amazon zeigt sie jeweils einen Tag nach der Erstausstrahlung in den USA. Die Geschichte wird nahtlos fortgesetzt, wir werden also Will (Austin Butler), Eretria (Ivana Banquero) und den Druiden Alannon (Manu Bennett) wiedersehen, die sich gemeinsam neuen Bedrohungen stellen müssen. Das könnte Bandon (Marcus Vanko) sein, der sich in der letzten Staffel vom Bösen verführen ließ. Ein Wiedersehen mit Prinzessin Amberle (Poppy Drayton) wird es hingegen wohl nicht geben, ihr Opfergang bleibt bestehen.

Shannara: Reiche Welt

Zur zweiten Staffel der Serie wechselte der Sender. Von MTV, der Anfang 2016 die ersten Folgen produzierte, wanderten Die Shannara Chronicles zu Spike. Ob es weitere Staffeln geben wird, steht momentan noch nicht fest. Vorlagen gäbe es genug: Die Buchreihe des Autoren Terry Brooks umfasst mehr als 20 Romane, die in der düsteren Welt einer Erde der fernen Zukunft spielen. In der es Elfen, Zwerge, Menschen und viele Monster gibt.

Deutlich harmloser und weniger blutig als „Game of Thrones“ konnte sich die Serie mit der ersten Staffel einen festen Stamm von Fans erobern, die nun fast zwei Jahre auf neue Folgen warten mussten. Am 12. Oktober hat das Warten ein Ende.

Shannara

Eritria wird erneut in das Schicksal des Landes verstrickt. Werden sie und Will diesmal ein Paar?

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*