Es ist kein Ende der Reboots in Sicht! Nachdem sowohl „Hawaii-Five-O“ als auch „MacGyver“ erfolgreich fürs Fernsehen wiederbelebt wurden, könnte nun auch ein gewisser Ferrari fahrender Privatdetektiv mit Militärvergangenheit wieder auf Gangsterjagd gehen – „Magnum“. US-Sender CBS soll bereits einen Serienpiloten bestellt haben.

Verantwortlich ist auch diesmal Peter Lenkov, der schon die beiden oben genannten Serien wiederbelebt hat. Er soll eine neue Version der bekannten Serie aus den 80er Jahren aus der Taufe heben. In der neuen Version werden wir ebenfalls Thomas Magnum sehen, einen ehemaligen Navy-SEAL, der nach Hawaii zurückkehrt, um als Privatdetektiv zu arbeiten. Dabei helfen ihm seine Armeekumpel TC und Rick. So weit, so bekannt. Neu ist hingegen eine Idee, die auch für große Momente bei „Elementary“ sorgte. Higgins soll im Reboot nicht der Majordomus eines erfolgreichen Schriftstellers sein, sondern eine ehemalige MI6-Agentin namens Juliet – und damit eine Frau.

Magnum: Start im Herbst 2018 möglich

Magnum brachte es mit seinem Star Tom Selleck von 1980 bis 1988 auf acht Staffeln mit insgesamt 162 Folgen und war auch in Deutschland ein großer Erfolg. Lenkovs Version soll nichts mit einer Fortsetzung zu tun haben, die CBS ebenfalls entwickeln ließ. Darin sollte Eva Longoria („Desperate Housewives“) als Tochter Magnums zu sehen sein, die in die Fußstapfen ihres Vaters tritt. Aus dieser Idee wurde jedoch nichts.

Falls der Pilotfilm der Neuauflage beim Sender gut ankommt, ist eine Serienbestellung für Herbst 2018 oder das frühe 2019 durchaus möglich. Angesichts der Beliebtheit hierzulande dürfte sich sicher auch ein deutscher Sender für die Serie finden lassen. Die meisten Shows des US-Senders laufen hier bei der Pro Sieben/Sat1-Gruppe. Wer freut sich auf die Rückkehr des berühmten Schnauzbartes?

Magnum

Wird Tom Selleck in einer Gastrolle zur Neuauflage zurückkehren? Richard Dean Anderson war an einer Teilnahme beim““MacGyver“-Reboots nicht interessiert, sieht Selleck das anders?

Ähnliche Beiträge

2 Responses

    • filmadmin

      Denen ist schon lange nichts mehr heilig. Aber manchmal wird ja sogar was Ansehnliches draus, mal abwarten.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*