Eigentlich hatten sich wohl auch die härtesten Fans von „Judge Dredd“ damit abgefunden, dass die Karriere des Richters der Zukunft außerhalb der Comics vorbei ist. Doch nun meldet eine TV-Gesellschaft, dass sie eine Serie mit dem populären Comichelden in Planung hat.

IM Global Television erklärte, dass sie eine TV-Serie mit Judge Dredd in Arbeit haben. „Judge Dredd: Mega City One“ ist der Titel der Show, über deren Start es allerdings noch keinerlei Aussagen gibt. Dredd hatte bereits zwei Ausflüge ins Kino: 1995 trug Sylvester Stallone die Rüstung des berühmten Judge. 2012 kam dann die wesentlich härtere, aber auch bessere Version mit Karl Urban als Dredd in die Kinos. Obwohl der zweite gute Kritiken bekam und inzwischen einen gewissen Kultstatus erreicht hat, waren beide Filme keine großen Kassenknüller. Daher verliefen zahlreiche Versuche von Fans, die Produktionsfirma von Fortsetzungen zu überzeugen, auch im Sande.

Judge Dredd: Vage Hoffnung

Allerdings sollten Fans auch die Meldung von IM Global noch mit Vorsicht genießen. Denn die Firma hat zurzeit mehr als 20 Serien in der Entwicklung, für die meisten davon aber noch nicht einmal ein Network, dass die Show haben möchte. Ob Dredd also wirklich kommt und wann das sein könnte, steht bislang noch in den Sternen, die Ankündigung ist wohl eher als Absichtserklärung zu verstehen, denn als klare Ankündigung. Firmenchef Mark Stern sagte dazu:

Diese Serie scheint mit dem Alter immer relevanter zu werden. Es ist nicht nur eine reiche Welt mit beißendem sozialem Kommentar, sondern macht auch einen Höllenspaß.

Um der Serie die nötige Härte zu verleihen, wie es das Dredd-Drehbuch von Alex Garland („28 Days Later“) aufwies, kommen ohnehin nur Pay-TV-Sender wie HBO oder Starz infrage. Und die haben bislang noch nicht zugegriffen. Dass einer der Darsteller aus dem Kinofilm von 2012 an der Serie mitwirkt, ist momentan auch noch völlig unklar, allerdings nicht sehr wahrscheinlich. Karl Urban war zwar eine gute Besetzung, hatte bislang aber kein Glück mit Serien.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*