Ein paar Tage dauert es noch, bis „Ghost in the Shell“ am 30. März in den deutschen Kinos startet. Wer es gar nicht mehr abwarten kann, darf sich aber vorab schon einmal die ersten knapp fünf Minuten des Films ansehen.

Paramount Pictures gab nun einen Clip frei, der den Beginn des Films markiert. Man sieht Major (Scarlett Johansson) erstmals im Einsatz. Der Ausschnitt zeigt bereits eindrucksvoll, über welche Möglichkeiten im Kampf die Heldin des Films verfügt. 

Hier können sich auch Skeptiker und Fans des Anime davon überzeugen, dass Regisseur Rupert Sanders seine Aussage, er werde sich dicht an die Vorlage halten, durchaus ernst gemeint hat. Eine Kritik zum Film gibt es am 29. März, bis dahin gilt ein Embargo vom Verleih.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*