Film Reviews

Lady Bird

Filmkritik: Lady Bird

Schauspielerin Greta Gerwig kann mehr als nur vor der Kamera agieren, das beweist sie mit ihrem Film "Lady Bird". In ihrer ersten eigenen Regiearbeit, bei der sie auch gleich noch das Drehbuch beisteuerte, erzä...
Ghost Stories

Filmkritik: Ghost Stories

Von allen europäischen Ländern ist Großbritannien am häufigsten dabei, wenn es gilt, Filme auf internationalem Niveau und für ein großes Publikum zu drehen. Das liegt neben der Sprache mit daran, dass britische...
Deep Blue Sea 2

Filmkritik: Deep Blue Sea 2

Das hat gedauert! Fast 20 Jahre nach dem Haithriller des finnischen Regisseurs Renny Harlin kommt nun mit "Deep Blue Sea 2" eine Quasi-Fortsetzung direkt auf DVD und Blu-Ray in den Handel. Ist das ein würdiger ...
Steig nicht aus

Filmkritik: Steig Nicht Aus!

Thriller aus Deutschland, das ist eher Mangelware. Und wenn dann auch noch zahlreiche Autostunts und Actionszenen dazukommen, glaubt man sich erst recht entweder bei RTL im TV oder in einer US-Produktion. Kann ...
Spielmacher

Filmkritik: Spielmacher

Fußball ist in Deutschland mehr als einfach nur ein Sport. Oft stecken Lebensgefühl oder fast religiöse Verehrung dahinter. Eigentlich also höchste Zeit, dass der Fußball auch im Kino als Thema auftaucht. Mit "...
Sex Pakt

Filmkritik: Der Sex Pakt

Komödien über Abschlussbälle und ähnliche Feiern stehen bei den Amerikanern hoch im Kurs, schließlich ist es ureigene Tradition in ihrem Land. Der Rest der Welt sieht häufig eher skeptisch auf diese Filme, die ...
A quiet place

Filmkritik: A Quiet Place

John Krasinski tritt hauptsächlich als Schauspieler in Erscheinung und nimmt nur selten auf dem Regiestuhl Platz. Für "A Quiet Place" übernahm er neben der Inszenierung auch gleich noch den Job als Autor, Produ...
Day of the Dead

Filmkritik: Day of the Dead – Bloodline

Mit "Day of the Dead - Bloodline" ist nun bereits das zweite Remake des dritten und wohl unbekanntesten "Dead"-Films von George A. Romero (1985), dem Erfinder der modernen Zombies, abgedreht worden. 2008 erschi...
Gringo

Filmkritik: Gringo

Dass beim Drehbuch des erfahrenen Hollywood-Autors Matthew Stone Quentin Tarantiono und die Coen-Brüder Pate gestanden haben, ist "Gringo" deutlich anzumerken. Kann er auch qualitativ an die Arbeiten dieser gro...
Ghostland

Filmkritik: Ghostland

Mit dem furiosen "Martyrs" meldete sich der französische Regisseur Pascal Laugier 2008 erstmals in den oberen Gefilden des Horrors, dann wurde es bis 2012 und "The Tall Man" still. Erst sechs Jahre später kommt...