Wo die Hollywood-Studios mit neuem Material glänzten, ließen sich auch die TV-Sender nicht lumpen und zeigten neues Material der am meisten erwarteten Serien des Herbstes. Das Beste: Für einige der Serien steht ein deutsches Startdatum sogar schon fest.

Nicht nur neue Kinotrailer begeisterten die Massen auf der Comic-Con, auch Sender wie HBO und Anbieter wie Netflix waren mit teilweise ersten Bildern ihrer Hitserien auf der Comic-Messe dabei. Hier sind die wichtigsten Trailer:

Comic-Con 2: Stranger Things Staffel 2

Schon im Vorfeld hatten alle Beteiligten davon gesprochen, dass die zweite Staffel der Hitserie von Netflix deutlich düsterer und gruseliger werden sollte als die erste. Das kann man nach Ansicht des ersten Trailer nur bestätigen: Sowohl ein Riesenmonster als auch viele bekannte Gesichter machen ihre Aufwartung. Und ja – auch Eleven (Elf) ist natürlich wieder dabei. Staffel zwei wird eine Episode mehr haben als die erste – also neun.

Stranger Things Staffel 2 wird ab dem 27. Oktober bei Netflix zu sehen sein.

Comic-Con 2: Star Trek Discovery

Haben die ersten Bilder noch wenig Aussagekraft gehabt, macht CBS jetzt ernst: Der neue Trailer zur ersten Star Trek-Serie seit zwölf Jahren zeigt endlich, worum es geht. Die Föderation gerät in einen Konflikt mit den Klingonen und steht vor einem Krieg mit dem aggressiven Volk. Kann die Besatzung der Discovery die Situation noch retten? Im Trailer geht es jedenfalls ordentlich zur Sache. Insgesamt 15 Episoden lang wird diese Story erzählt, allerdings plant CBS nach sieben Folgen wohl eine längere Pause bis 2018. 

Star Trek: Discovery läuft ab dem 25. September in Deutschland auf Netflix.

Comic-Con 2: The Gifted

Die erste TV-Serie von FOX mit den Marvel-Mutanten hat nun auch einen ersten langen Trailer bekommen – und der sieht richtig gut aus! Die Story dreht sich um die Familie Strucker,Vater Reed arbeitet eigentlich als Mutantenjäger für die Regierung, muss aber umdenken, als seine beiden Kinder Mutantenkräfte zeigen. Von nun an sind die Struckers auf der Flucht – und bekommen Hilfe der X-Men um Polaris, Blink und Thunderbird. FOX kündigte bereits an, dass keinerlei Schauspieler aus dem Kinouniversum der X-Men hier auftauchen werden, auch Crossovers mit Kino oder der anderen Serie „Legion“ soll es nicht geben. Schade, aber der Trailer macht den Eindruck, als wäre das gar nicht so schlimm.

The Gifted startet am 2. Oktober bei FOX, ob und wann die Serie in Deutschland zu sehen ist, steht noch nicht fest.

Comic-Con 2: Westworld Staffel 2

Etwas überraschend hatte HBO auf der Comic-Con nicht nur ein großes Panel mit den Stars aus „Game of Thrones“, sondern zeigte auch erstmals neue Bilder der zweiten Staffel von „Westworld“. Darin gibt es ein Wiedersehen mit den meisten Gesichtern aus der ersten Staffel, darunter auch welche, die man eigentlich nicht erwartet hätte. Erneut scheint die Handlung im Wilden Westen zu spielen, die in der ersten Staffel angedeutete Welt des feudalen Japan mit seinen Samurai ist zumindest im ersten Teaser noch nicht zu sehen.

Westworld Staffel 2 ist für 2018 angekündigt und wird in Deutschland bei Sky laufen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*