Archiv

I Am Mother

Filmkritik: I Am Mother

Interessante Science Fiction im Kino, die deutlich über Raumschiff-Kämpfe im All hinausgehen und wirklich philosophische Fragen stellen - das ist schon eine Weile her. Spannende Beiträge zu diesem Thema erschie...
Blinded By The Light

Filmkritik: Blinded By The Light

Seit "Bohemian Rhapsody" sind Musikfilme extrem angesagt, spielte der Film doch bei Produktionskosten deutlich unter 100 Millionen satte 900 Millionen Dollar ein. Aber Musikfilm ist nicht gleich Musikfilm. War ...
Crawl

Filmkritik: Crawl

Das Sub-Genre des Tier-Horrorfilms ist eines der undankbarsten überhaupt. Denn wer auch immer was auch immer dreht, es ist nach menschlichem Ermessen nicht möglich, den König des Genres zu schlagen, der seit 19...
Einer von Sechs

Filmkritik: Einer von Sechs

Fußball-Trainer Otto Rehagel sagte einst: "Wer beim FC Bayern unterschreibt, muss wissen, was er tut." Ähnliches gilt in aller Regel auch für Filme von und mit Marlon Wayans. Ob "White Chicks" oder "Scary Movie...
Toy Story 4

Filmkritik: Toy Story 4

Obwohl Disney dem eigenen Studio inzwischen bei absoluten Zahlen den Rang abgelaufen hat, gehört Pixar noch immer zu den besten und innovativsten Animations-Studios auf der Welt. Und bevor sich die Kreativen wi...
Once upon a time in hollywood

Filmkritik: Once Upon A Time In Hollywood

Mit seinem neunten Film (je nachdem, wie man zählt), ist Regisseur Quentin Tarantino längst in eine Phase eingetreten, in der er nicht mehr wirklich Filme dreht, sondern kulturelle Ereignisse. Der 56-jährige Su...
Wu Assassins

Serienkritik: Wu Assassins

Martial Arts und Fantasy - das gehört im asiatischen Kino schon lange zusammen. Im Westen tut man sich damit schwerer und dreht Martial Arts-Filme meist mit einem Thriller- oder Krimi-Hintergrund. Die neue Netf...
Fishermans Friends

Filmkritik: Fishermans Friends

Wenn die Briten so etwas wie ein eigenes Film-Genre haben, dann ist es sicher die "Fish out of Water"-Komödie. Darin kommt entweder eine Figur an einen Ort, an den sie eigentlich gar nicht passt. Oder sie muss ...
Otherhood

Filmkritik: Otherhood

Was kommt dabei heraus, wenn mit Cindy Chupack eine Autorin von "Sex and the City" und "Modern Family" ihr Regiedebüt mit der Verfilmung eines Romans gibt? Das können Dramedy-Fans jetzt bei Netflix herausfinden...
Hobbs and Shaw

Filmkritik: Hobbs and Shaw

Die "Fast and Furious"-Reihe gehört zu den Mega-Sellern der vergangenen Kinojahre. Die immer wilderen Stunts mit Autos und anderen Fahrzeugen haben die verschiedenen Regisseure in immer unglaublichere Höhen ges...